Alpenblick

Chemikalien und Schadstoffe, REACH

Die EU-Chemikalien Verordnung REACH (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe) trat am 1. Juni 2007 verbindlich für alle 27 EU-Mitgliedsstaaten in Kraft.

Im europäischen Binnenmarkt werden über 100.000 Stoffe verwendet und es kommen immer neue hinzu. Eines der Ziele von REACH ist es, Gefahren für Mensch und Umwelt, die von diesen Stoffen ausgehen, aufzudecken und zu minimieren.

Lippmann agiert als Händler. Daher können wir nicht selbst eine Registrierung vornehmen. Wir holen jedoch von unseren Lieferanten Bestätigungen für die ordnungsgemäße Anmeldung zur Registrierung gemäß REACH-Zeitplan sowie später über die Zulassung ein. Bei allen Chemikalien - auch den Produkten werden wir selbstverständlich sicherstellen dass eine ordnungsgemäße Zulassung vorliegt. Sollten von uns vertriebene Chemikalien keine Registrierung und Zulassung erhalten, werden sie aus dem Programm genommen.