Alpenblick

Anlagentechnik

Vom Einbauteil über Wasserpflegemittel bis zum Filter.

Wir liefern sämtliche Anlagenteile, die für einen einwandfreien Schwimmbadbetrieb notwendig sind.

Das heißt: hohe Betriebssicherheit durch optimal aufeinander abgestimmte Einzelkomponenten, konsequent nach den Vorgaben der DIN 19643 und 19605.

Zu Beginn der Planung wird definiert, ob es sich um eine private oder eine öffentliche Anlage handelt. Der Planer muss auch bei privaten Anlagen seine Entscheidungen auf Grundlage geltender Normen und Richtlinien stützen, jedoch kann der Auftraggeber in eigener Verantwortung entscheiden, wie die Ausführung zu erfolgen hat. Um eine fachgerechte Planung zu gewährleisten, wird von einer öffentlichen Nutzung ausgegangen.

Innerhalb des Gesamtprozesses nimmt die (Membran-) Filtration einen unverzichtbaren Teil des Wasseraufbereitungskreislaufes ein.