Alpenblick

Wasserführende Kaminöfen

Wasserführende Kaminöfen in Kombination mit Solaranlagen haben erhebliches Sparpotenzial und sind der neueste Trend im Heizungsmarkt. Sie erzeugen angenehme Wärme, liefern zusätzlich warmes Wasser und nutzen optimal die gewonnene Energie. Besonders attraktiv ist die Kombination mit Solaranlagen. Immer mehr Bundesbürger nutzen die geballte Kraft der Natur um Ihre Heizkosten zu minimieren. Entweder direkt über Sonnenkollektoren auf dem Dach oder via Holzfeuer im Wohnzimmer, oder eine Kombination von beiden.

Wasserführende Kaminöfen sind Schlüssel zu einer Energieversorgung, die ausschließlich regenerative Ressourcen nutzt.

Die Öfen sind so ausgelegt, dass sie zu etwa einem Drittel Konvektions- und Strahlungswärme produzieren und zu zwei Dritteln warmes Wasser bereiten, das zur weiteren Verwendung in einem Pufferspeicher gesammelt wird.  Vom Pufferspeicher gelangt das erwärmte Wasser über ein Rohrleitungssystem zur Gebäude- Hüllflächentemperierung oder indirekt an die Wasserhähne in Küche und Bad. Dies führt – bei entsprechender Leistungsverteilung und Anlagen-Konfiguration – zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 50 Prozent. 

Wasserführende Kaminöfen erfüllen die Anforderung der 2. Stufe BImSchV!

Durch eine innovative Verbrennungstechnik erfüllen einige meiner wasserführenden Kaminöfen heute schon die Anforderung der 2. Stufe BImSchV und sind somit gerüstet für eine lange Betriebslaufzeit. Die Produkte sind „Made in Germany“.

Weitere Merkmale, wie kraftvolle wasserseitige Leistung bis 8 KW, Gesamtnennwärmeleistung 11,2 KW und einen Wirkungsgrad von über 80 % zeichnen unsere wasserführenden Kaminöfen aus.

Folgende Verordnungen werden erfüllt:

DIN EN 13240, DIN Plus, 15a BVG, Regensburger Norm, Münchener Norm, 1. Stufe und 2. Stufe der BImSchV.

Durch eine neue Feuerraumauskleidung mit Spezial-Wellstahl (verschleißarm) und einem größeren Feuerraum wird erreicht, dass der Ofen sich leichter befüllen lässt und verbesserte Verbrennungswerte durch Terial-Luftzufuhr erreicht werden. Der Rauchrohranschluss kann oben und genauso hinten installiert werden. Ein Raumluft unabhängiger Anschluss ist generell eingebaut. Auch eine große Panoramascheibe sorgt für ein hervorragendes Flammenbild und ein schönes Ambiente.

Mit 18 KW Gesamtnennwärmeleistung ist der Kaminofen unser derzeit leistungsstärkstes Modell. Er eignet sich beim Einsatz von entsprechenden Puffern/Speichern auch zur Wärmegrundversorgung von mittleren bis großen Wohneinheiten.

Durch die hohe Gesamtnennwärmeleistung von 14,5 kW eignet sich dieser Kaminofen auch in mittelgroßen Wohneinheiten als zentrale Wärmeversorgung. Eine raumseitige Wärmeleistung von ca. 6,5 kW erfordert allerdings einen ausreichend großen Aufstellraum. Der große Brennraum ermöglicht das Verheizen von Scheitholz bis zu einer Kantenlänge von 50 cm.